Schlagwort-Archive: Krankenkassenprämien

Dank Krankenkassenvergleich in 2 Minuten Fr. 670.- gespart

Ich habe heute in gerade mal zwei Minuten Fr. 670.- gespart. Mit dem kostenlosen Prämienvergleichsrechner von Krankenkasse-Vergleich.ch habe ich sofort herausgefunden, dass ich bei meiner jetzigen Krankenkasse eindeutig zuviel bezahle.

Die Abfrage geht ganz einfach und schnell. Zuerst gibt man die PLZ ein und eine von drei Altersgruppen. Sofort erhält man eine Auflistung aller Krankenkassen. Die günstigste Krankenkasse ist zuoberst und zeigt, wieviel Prämien man pro Jahr sparen kann.

Mit einem Wechsel der Grundversicherung spare ich somit Fr. 670.- pro Jahr oder Fr. 55.- pro Monat. Geld das ich sicher für besseres gebrauchen kann. Sicher würde ich nicht bei einer Tankstelle Benzin tanken, das immer 25 Rappen/Liter teurer wäre als bei der Konkurrenz. So wie das Benzin überall gleich ist, sind auch die Leistungen in der Grundversicherung überall genau gleich.

Ich kaufe mein Medikament gegen Heuschnupfen auch immer als Generikum das 30% billiger ist als das Original. Beide Medikamente habe den genau gleichen Inhaltsstoff und die genau gleich Wirkung.
Warum sollte ich für ein identisches Produkt mehr bezahlen?

Manchmal frage ich einfach nach einem Heuschnupfenmittel und schaue, was mir empfohlen wird. Manchmal will man mir das gut positionierte Originalmedikament verkaufen. Vielleicht sind da die Provisionen für die Drogerie höher als beim günstigen Generikum?
Es soll auch Leute geben, die meinen, sie werden mit dem Originalmedikament einfach schneller gesund da es anscheinend besser wirken würde. Das ist reine Kopfsache und hat mit gesundem Menschenverstand nichts mehr zu tun!

Beim Smartphone, beim Auto und bei Kleider schaue ich auf die Marke, da ich mich damit ständig präsentiere, identifiziere und einfach wohl damit fühle.
Ich identifiziere mich aber nicht mit Benzin, einem Medikament oder einer Krankenkasse. Das sind einfach nur Mittel zum Zweck. Und die Grundversicherung ist in der Schweiz sowieso Pflicht und die Leistungen sind überall identisch.

Einen Unterschied mache ich aber bei der Krankenkasse dennoch.
Ich habe eine Zusatzversicherung für Alternativmedizin und eine Zahnzusatzversicherung. Dies kann ich mir auch leisten, da ich gezielt auf die Kosten schaue und mein gespartes Geld lieber in sinnvolle Zusatzversicherungen investiere als unrentable Krankenkassen zu subventionieren.
Das gibt mir ein gutes Lebensgefühl? Wie ist es bei Ihnen?

Jetzt Krankenkassen-Prämien vergleichen und Geld sparen.

 

Krankenkassenvergleich 2014
Krankenkassenvergleich 2014